Bannerbild
     +++   02. 09. 2020 Plattdeutscher Stammtisch  +++     
     +++   13. 09. 2020 Abgesagt: Denkmaltag  +++     
     +++   14. 09. 2020 Arbeitskreis Berghofer Geschichte  +++     
     +++   07. 10. 2020 Plattdeutscher Stammtisch  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Denkmaltag 2018 "Entdecken, was uns verbindet"

 

Die Kreuzkirche beherbergt namentlich die Gedenktafeln der im I. Weltkrieg getöteten evangelischen Gefallenen aus Berghofen. Bei der Weihe der Kirche 1930 wurde ihrer rechts neben der Apsis im Kirchenschiff gedacht.  Heute befindet sich das Mahnmal in der Gedenkstätte im linken Ausgangsbereich. Als Pendant zur Kreuzkirche findet sich in der Kath. Kirche St. Joseph die namentliche Erinnerung der katholischen Berghofer Gefallenen aus dem I. und II. Weltkrieg. Ein Engel hält das ewige Licht, das ihnen leuchtet. Ihre Erinnerung wachhalten als Mahnmal gegen Krieg und Gewalt verbindet über die Ortsteilgrenzen hinaus die Menschen. Erfahren Sie am Tag des offenen Denkmals Interessantes zu Gemeinsamkeiten und Unterschieden in der Darstellungen, die wechselvolle Geschichte ihres Standortes und das Verständnis, sie zu erhalten.

Cornelia Konter

Gedenkstätte evangelsiche Kreuzkirche
Gedenkstätte katholische Kirche St.Joseph
a A A+